Boxlegende Axel Schulz zu Gast bei Fischsommelier

Boxlegende Axel Schulz zu Gast bei Fischsommelier

Die Grüne Woche in Berlin ist jedes Jahr ein Highlight für Genießer und Kulinarik-Liebhaber. In diesem Jahr hatten wir das besondere Vergnügen, die Boxlegende Axel Schulz in unserer MV Halle 5.2b begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit Fischsommelier André Domke wurde dieser Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Unter dem Motto „Surf&Turf“ präsentierten wir den Gästen die einzigartige Kombination aus Axel’s Currywurst, hausgebeiztem Lachs von André Domke und köstlichem Brot von Hannes Behrens. Die Begeisterung der Gäste war überwältigend, und die Atmosphäre in der Halle trug zu einem unvergesslichen Tag bei.

Axel Schulz und die Insel SchmUsedom

Axel Schulz, nicht nur als Boxlegende bekannt, sondern auch als Liebhaber der Insel SchmUsedom. Schon während seiner aktiven Boxkarriere verbrachte er gerne Zeit im Trainingslager auf der Insel, und auch heute kehrt er immer wieder zur Erholung in die Kaiserbäder zurück. Seine Verbundenheit zur Insel spiegelte sich in seiner Begeisterung während unseres Events wider.

Dank an Axel für die Autogrammstunde

Ein besonderer Dank geht an Axel Schulz, der sich die Zeit nahm, eine Autogrammstunde für die Gäste in unserer Halle abzuhalten. Die Fans konnten persönlich mit der Boxlegende sprechen, Erinnerungsfotos machen und sich Autogramme sichern. Axel Schulz trug maßgeblich dazu bei, dass unser Event zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten wurde.

Fazit

Die Grüne Woche in der MV Halle 5.2b war nicht nur eine kulinarische Reise, sondern auch eine Begegnung mit einer Boxlegende und einem echten SchmUsedom-Liebhaber. Wir bedanken uns herzlich bei Axel Schulz und allen Gästen, die diesen Tag zu etwas Besonderem gemacht haben. Die perfekte Kombination aus exquisiten Speisen, charmantem Ambiente und prominentem Besuch hat gezeigt: So schmeckt der Urlaub auf der Grünen Woche.